Mitteilungsblatt

Das Mitteilungsblatt Dagersheim ist ein Nachrichtenblatt mit wöchentlicher Ausgabe. Das „Blättle“ wird immer freitags zusammen mit dem Amtsblatt Böblingen, kostenlos an alle Dagersheimer Haushalte zugestellt.

Darin finden sich Informationen zum Stadtteil Dagersheim, zu aktuellen Baumaßnahmen, genauso wie Nachrichten aus Vereinen, Organisationen und Glaubensgemeinschaften und noch vieles mehr.
Das Mitteilungsblatt hat zu Beginn des Jahres 2016 eine große Umstellung erfahren, die auch beinhaltet hat, dass Trainingszeiten, Öffnungszeiten und Ansprechpartner verschiedenster Organisationen nicht mehr wöchentlich zu lesen sind. Diese Informationen sind immer zu Beginn eines Quartals als Einleger im Mitteilungsblatt zu finden. Gerne können Sie ihn sich auch hier als PDF herunterladen.

Amtsblatt Böblingen und Mitteilungsblatt Dagersheim erscheinen künftig gemeinsam

Seit 2007 gibt die Stadt Böblingen wöchentlich in Zusammenarbeit mit dem Verlag der Kreiszeitung Böblinger Bote das Böblinger Amtsblatt heraus. Es wird seitdem kostenlos an alle Haushalte in Böblin-gen und Dagersheim verteilt. Das Mitteilungsblatt Dagersheim wird bisher im Rahmen derselben Zusammenarbeit als eigene Veröffentlichung eingelegt und nur an die Dagersheimer Haushalte verteilt. Ab Januar 2021 wird das Mitteilungsblatt in das Amtsblatt integriert und schließt sich direkt an dessen Vereinsteil an.
Diese Änderung wird aus folgenden Gründen umgesetzt:
Der Stadtverwaltung sind für Herstellung und Verteilung des Amts- und Mitteilungsblattes bisher keine Kosten entstanden, da beide Blätter sich durch Anzeigen selbst finanziert haben. In den vergangenen Jahren ist jedoch zum einen das Anzeigenvolumen kontinuierlich gesunken. Zum anderen sind die Herstellungs- und Produktionskosten gestiegen. Das Corona-Virus hat diese Situation nochmals verstärkt. Hierzu hatten Stadtverwaltung, Bezirksamt und Verlag gemeinsam mehrere Maßnahmen erarbeitet, die Ortschafts- und Gemeinderat nun beschlossen haben. Diese betreffen überwiegend die (interne) Arbeit der Amtsblatt-Redaktion bzw. die Texte der Stadtverwaltung. Hierzu wird aktuell auch das Redaktionsstatut überarbeitet, das den Gremien dann im ersten Quartal 2021 vorgestellt wird. Eine Maßnahme wirkt sich auf die Produktion des Mitteilungsblatts aus und wird bereits zum neuen Jahr umgesetzt.

Mitteilungsblatt wird eigenständiger, direkter Teil des Amtsblatts

Das Dagersheimer Mitteilungsblatt wird bisher separat gedruckt und für die Haushalte des Stadtteils in das Böblinger Amtsblatt eingelegt. Ab Januar 2021 wird das Mitteilungsblatt als eigenständiger Teil in das Amtsblatt eingefügt und schließt damit im eigenen, gewohnten Layout an den Vereinsteil des Böblinger Amtsblatts an. Dies ermöglicht, das Mitteilungsblatt weiterhin als Dagersheimer Informationsmedium kostenlos beizubehalten.

Vorteile der neuen Regelung

Das Mitteilungsblatt bleibt klar als eigene Veröffent-lichung erkennbar. Zudem erhält jeder Haushalt in Böblingen und Dagersheim sowohl Amtsblatt als auch Mitteilungsblatt. So sind Informationen aus dem Stadtteil Dagersheim für alle Bürger/-innen Böblingens verfügbar. Auch lassen sich Doppel-Informationen vermeiden, da Texte künftig entweder im Amts- oder im Mitteilungsblatt veröffentlicht werden. Auf der Titelseite des Amtsblatts wird in jeder Ausgabe ein Hinweis stehen, ab welcher Seite das Mitteilungsblatt zu finden ist.

Warum ein Amtsblatt?

Das Amtsblatt ist öffentliches Bekanntmachungsorgan der Stadtverwaltung und erfüllt damit den Zweck, amtliche Mitteilungen, Bekanntmachungen, Ausschreibungen etc. rechtmäßig zu veröffentlichen. Neben den amtlichen Mitteilungen berichtet die Stadtverwaltung über Beschlüsse des Gemeinderats, Aktuelles aus der Verwaltung oder städtische Veranstaltungen. Zudem haben örtliche Schulen, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Kirchen die Möglichkeit, Terminhinweise und weitere Informationen im Amtsblatt zu veröffentlichen. Das Amts- und Mitteilungsblatt trägt damit wesentlich dazu bei, die Einwohner/-innen über das städtische Handeln sowie über die allgemein bedeutsamen Angelegen-heiten in Böblingen und Dagersheim zu informieren. Die Erhaltung und kostenlose Verteilung des Amts- und Mitteilungsblatts ist daher für Stadtverwaltung, Gemeinderat und Ortschaftsrat ein großes Anliegen.

Das Mitteilungsblatt kann auch Online gelesen werden: Onlineausgabe
Es ist ab 2021 unter dem Amtsblatt Böblingen zu finden. Die Ausgaben bis 2020 können Sie unter dem Mitteilungsblatt Dagersheim einsehen.

Redaktionssystem für das Mitteilungsblatt

Die Verantwortlichen für das Mitteilungsblatt können ausschließlich über das Redaktionssystem „Contribute“ Beiträge und Bilder für das wöchentlich erscheinende Amtsblatt einstellen.

Mit folgendem Link gelangen Sie zur Eingabemaske des Redaktionssystems: amtsblatt.krzbb.de
Dort melden Sie sich bitte mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.

Bei Problemen wenden Sie sich bitte an Frau Dottai aus der Redaktion.

Zur Hilfe stellen wir Ihnen die Anleitung für das System "Contribute" bereit.

Anleitung für das neue System

Zustellung

Haben Sie das Mitteilungsblatt nicht in Ihrem Briefkasten gefunden oder verspätet erhalten?

Die Kreiszeitung Böblinger Bote ist der Verlag der das Dagersheimer Mitteilungsblatt druckt und an alle Haushalte verteilt. Der Verlag kümmert sich somit auch um die Zusteller. Sie können unter der Rufnummer: 07031 / 62 00 - 50 oder - 51 Ihr Anliegen schildern.

Redaktion

Ortsvorsteherin
Frau Alessandra Hütter
Tel.: 07031 / 669 13 21
E-Mail: dagersheim@boeblingen.de

Vorzimmer Ortsvorsteherin
Frau Anastasia Dottai
Tel.: 07031 / 669 13 22
E-Mail: dottai@boeblingen.de

Fax: 07031 / 669 13 39
E-Mail: dagersheim@boeblingen.de

Privatpersonen, Vereine, Organisationen oder auch Glaubensgemeinschaften - alle sind an den Inhalten des Mitteilungsblattes Dagersheim beteiligt. Wenn Sie sich informieren möchten, ob und was Sie ins Mitteilungsblatt einstellen dürfen, können Sie sich gerne an Frau Dottai wenden.
Sie gibt Auskunft über die unterschiedlichen Möglichkeiten, aber hilft auch bei anderen Fragen oder Anliegen gerne weiter.

Weitere Informationen

Kontakt

Frau Anastasia Dottai

Bezirksamt Dagersheim

Telefon (0 70 31) 6 69 13 22
Gebäude: Bezirksamt Dagersheim
Raum: 6
Aufgaben: Sekretariat