Veranstaltungshallen und -plätze

Dagersheim bietet viele Möglichkeiten zur Freizeitgstaltung.
Egal ob Familienfest, Mitgliederversammlung oder Sportturnier - sicher finden Sie das richtige Angebot für Ihre Feier.

Zehntscheune

Allgemeines

Anschrift

Zehntscheune DagersheimKirchgasse 18, 71034 Böblingen

Falls Sie Interesse an einer Anmietung haben, können Sie sich während der folgenden Öffnungszeiten des Bezirksamtes Dagersheim bei Frau Dottai über die Konditionen, Voraussetzungen oder mögliche Termine informieren.

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Daten und Fakten

Anzahl der Sitzplätze 200
Anzahl der Tischplätze 120
Raumgröße ca. 250 m²
Ausstattung Galerie, Küche, Bühne, Bühnenbeleuchtung, Lautsprecheranlage, Flügel,
Umkleideräume unter der Bühne
Catering keine Vorgaben, vom Mieter frei wählbar
Reservierung jeweils ab August zum Folgejahr und während des laufenden Jahres

Mietvoraussetzungen

Die Zehntscheune in Dagersheim ist sehr beliebt. Jährlich finden viele kleine Konzerte, Weihnachtsfeiern oder Versammlungen der örtlichen Vereine darin statt. Größtenteils wird der Saal jedoch von privaten Mietern belegt. Gemietet wird die Zehntscheune gerne für Feiern im Kreise der Familie wie Hochzeiten, Geburtstage, Kommunionen und Konfirmationen aber auch für Vorlesungen oder Tanzveranstaltungen ist sie beliebt. Um die Zahl der Belegungen eingrenzen zu können, gibt es einige Voraussetzungen zu beachten.

Als Mieter bzw. Veranstalter sind deshalb zugelassen:

  • Einwohner der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Ehemalige Einwohner der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Verwandtschaft 1. Grades (Eltern und Kinder des Mieters) zu Einwohnern der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Vereine der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Juristische Personen mit Sitz in der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Ausnahmen hierzu kann das Bezirksamt Dagersheim zulassen, wenn zum Wunschtermin des Mietinteressenten keine anderweitige Nutzung der Zehntscheune absehbar ist (Frist 3 Monate zum Wunschtermin bspw. für auswärtige Interessenten)

Bitte beachten Sie, dass damit keine anderen Gemeinden des Landkreises Böblingen gemeint sind. Diese werden als auswärtige Mieter betrachtet.

Trauungen in der Zehntscheune

Zu Ihrer Trauung möchten Sie Ihre ganze Familie und alle Freunde einladen?
In der Zehntscheune können Trauungen mit bis zu 100 Personen abgehalten werden.

Der große Saal lockt vor allem Paare, die keine kirchliche Trauung planen. Oftmals bleibt zwischen der Trauung und der Feierlichkeit ein wenig Zeit. Diese kann im Saal, im Foyer und auch auf dem öffentlichen Platz vor der Scheune, optimal für einen Sektempfang genutzt werden.

Voraussetzung für eine standesamtliche Trauung in der Zehntscheune Dagersheim: Die Anmeldung der Eheschließung muss beim Standesamt Böblingen-Dagersheim oder Standesamt Böblingen erfolgen.

Weitere Informationen und die möglichen Termine erhalten Sie bei der zuständigen Standesbeamtin Frau König. Sie ist unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:

Susanne König
Standesamt und Ortsbehörde
Telefon 07031/669-1323
Email: koenig@boeblingen.de

Hier finden Sie weitere Informationen zum Standesamt und Ihrer Trauung: Standesamt Dagersheim.

Lassen SIe den Charme der alten Scheune auf sich wirken

Fragen und Antworten

Wie läuft der Anmietungsprozess?

Jedes Jahr im Juli findet eine Hallenbelegungsbesprechung für das Folgejahr statt. Mit den Vereinen, Organisationen und Glaubensgemeinschaften aus Dagersheim werden hierbei die Termine für deren Veranstaltungen festgelegt.
Erst nach dieser Besprechung können Mitte / Ende August desselben Jahres Zu- oder Absagen für private Veranstaltungen im Folgejahr getroffen werden.
Gerne können Sie schon vorher Ihre Wunschtermine nennen. Nach der Besprechung teilen wir Ihnen die übrigen Möglichkeiten mit.
Hierzu ist es notwendig, dass wir folgende Daten erhalten:

  • den Veranstaltungszweck (Hochzeitsfeier, Geburtstagsfeier etc.)
  • den Wunschtermin (bevorzugt auch Alternativtermine)
  • den vollständigen Namen, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail des Mieters (zur Klärung der Mietvoraussetzungen s.o.)

Bitte beachten Sie bei den Wunschterminen, dass die Hallen in den Schulferienzeiten grundsätzlich geschlossen sind und eine Anmietung in dieser Zeit nicht möglich ist.

Was passiert mit Anfragen, die während des laufenden Jahres eintreffen?

Diese werden gleichermaßen bearbeitet, wie Anfragen für das Folgejahr.
Es gelten auch hier die o.g. Mietvoraussetzungen.
Das Formular zur Anmietung der Zehntscheune muss 3 Monate vor dem Wunschtermin beim Bezirksamt Dagersheim eingegangen sein.

Ist eine Besichtigung der Zehntscheune möglich?

Besichtigungstermine können Sie mit unserer Hausmeisterin, Frau Ewa Boehnke vereinbaren. Sie gibt Ihnen gerne nähere Informationen zur Raumausstattung.
Ihre Kontaktdaten erhalten Sie nach Klärung der Mietvoraussetzungen von Frau Dottai.

Wie ist die Zehntscheune zu erreichen?

Dagersheim ist ein Stadtteil von Böblingen. Die Anfahrt erfolgt entweder über Sindelfingen oder die A 81.
Sindelfingen:
Calwer Straße L 1183 Richtung Calw an der zweiten Kreuzung Linksabbiegerspur nach Dagersheim - Ortsmitte Dagersheim.
A 81:
Ausfahrt ab Kreuz Böblingen – Schnellstraße B 464 Richtung Sindelfingen – Ausfahrt Böblingen-West Richtung Dagersheim (nächster Ort).
Die Zehntscheune in Dagersheim liegt in der Ortsmitte – direkt neben der evangelischen Kirche.

Lageplan

Gibt es öffentliche Parkplätze?

Parkmöglichkeiten finden Sie entlang des Dorfplatzes, hinter dem Rathaus (Mühlgasse und in der Wiesentalstraße.)
Es können keine Parkplätze reserviert werden.

Wo erfolgt die Anmietung?

Sofern Ihr Interesse an der Anmietung der Zehntscheune geweckt wurde, können Sie gerne mit Frau Dottai Kontakt aufnehmen.

Merkblätter und Informationen

Kontakt

Bezirksamt Dagersheim
Albert-Schweitzer-Straße 2
71034 Böblingen
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Anastasia Dottai
Allgemeine Ortsverwaltung und Veranstaltungshallen
07031 / 669 1322
dottai@boeblingen.de

 
Öffnungszeiten:

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Bilder

Zehntscheune
Foyer mit Blick nach draußen
Saal Panorama
Saal
Dekoration
geschmückter Saal, Ansicht von der Bühne
geschmückter Saal, Ansicht von der Galerie
Küche
Küche

Preise

Die Preise richten sich individuell nach Art der Nutzung und des Mieters. Bitte setzen Sie sich für eine genaue Kostenkalkulation mit Frau Dottai in Verbindung.

Miete Privatpersonen Auswärtige / Gewerbetreibende Vereine / Kirchen
Tagespauschale Saal, Galerie und Foyer (190 m²) 360 ,- € 720,- € 180,- €
Miete Foyer mit Toiletten und Stehtischen (ohne Saal und Galerie) 240,- € 480,- € 150,- €
Auf- und Abbaupauschale je Nutzungstag 48,- € 96,- € 40,- €
Nebenkosten      
Reinigungspauschale (obligatorisch) 90,- € 90,- € 90,- €
Küchenbenutzung 50,- € 50,- € 50,- €
Bühnenpaket (Bühne, Scheinwerfer, Lautsprecheranlage, Flügel, Umkleide) 70,- € 70,- € 30,- €
Müllentsorgung (je angefangener Müllsack) 8,00 € 8,- € 8,- €
Stellwände (je Wand) 5,- € 5,- € 5,- €
Bühnenverlängerung 400,- € 400,- € 300,- €
Kaution 500,- € 500,- € 0,- €

Festhalle (Blackbox)

Allgemeines

Eine beliebte Veranstaltungsstätte in Dagersheim, ob für Konzerte, Theaterstücke, Gottesdienste, Sportveranstaltungen oder ähnliches ist die Festhalle Dagersheim.Die zentrale Lage und die Größe der Festhalle Dagersheim bieten für jede Gelegenheit den passenden Raum. Auch für Gewerbezwecke ist die Halle groß genug – mit einer Saalgröße von 232 m² und einer Galerie mit 192 m² sowie einem insgesamt hochwertigen Ambiente. Die schwarze Außenfassade der Festhalle strahlt einen hohen Wiedererkennungswert aus, von den Dagersheimer Anwohnern wird sie „Black Box“ genannt. Mit ihrer zur Straße geschlossenen Front präsentiert sie sich elegant und geschmackvoll, was sich im Inneren durch die mit Holz getäfelten Oberflächen und dem Farbenspiel von schwarzen Möbeln und orangenem Boden widerspiegelt.

Anschrift

Festhalle Dagersheim
Hauptstraße 22, 71034 Böblingen

Falls Sie Interesse an einer Anmietung haben, können Sie sich während der folgenden Öffnungszeiten des Bezirksamtes Dagersheim bei Frau Dottai über die Konditionen, Voraussetzungen oder mögliche Termine informieren.

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Daten und Fakten

  Saal Galerie
Anzahl der Sitzplätze 360 114
Anzahl der Tischplätze 208 100
Raumgröße 232 m² 195 m²
Ausstattung Galerie, Küche, Bühne, Leinwand, Bühnenbeleuchtung, Lautsprecheranlage, Flügel, Umkleideräume, Tiefgarage
Catering keine Vorgaben, vom Mieter frei wählbar
Stellplätze 29 Stellplätze, davon 24 in der Tiefgarage
5 Stellplätze oberirdisch, davon 2 Behindertenparkplätze

Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie entlang des Dorfplatzes, hinter dem Rathaus (Mühlgasse und in der Wiesentalstraße.)
Es können keine Parkplätze reserviert werden.

Mietvoraussetzungen

Die Festhalle Dagersheim ist besonders für große Veranstaltungen sehr bebliebt.
Versammlungen, Gottesdienste, Sportturniere, Tanzveranstaltungen oder auch Konzerte werden besonders gern darin abgehalten.
Um die Auslastung der Halle zu regulieren sind folgende Voraussetzungen für eine Anmietung geschafften worden.

Als Mieter bzw. Veranstalter sind zugelassen:

  • Vereine und Religionsgemeinschaften der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim
  • Sonstige Juristische Personen mit Sitz in der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim (Gewerbe)
  • Privatpersonen mit Wohnsitz in Böblingen bzw. im Stadtteil Dagersheim, für eine öffentliche Veranstaltung (eine Veranstaltung an der grundsätzlich jeder – ggf. gegen ein Entgelt – teilnehmen kann)

Fragen und Antworten

Wie läuft der Anmietungsprozess?

Jedes Jahr im Juli findet eine Hallenbelegungsbesprechung für das Folgejahr statt. Mit den Vereinen, Organisationen und Glaubensgemeinschaften aus Dagersheim werden hierbei die Termine für deren Veranstaltungen festgelegt.
Erst nach dieser Besprechung können Mitte / Ende August desselben Jahres Zu- oder Absagen für Veranstaltungen im Folgejahr getroffen werden.
Gerne können Sie schon vorher Ihre Wunschtermine nennen. Nach der Besprechung teilen wir Ihnen die übrigen Möglichkeiten mit.
Hierzu ist es notwendig, dass wir folgende Daten erhalten:

  • den Veranstaltungszweck (Versammlung, Konzert, etc.)
  • den Wunschtermin (bevorzugt auch Alternativtermine)
  • den vollständigen Namen, Geburtsdatum, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail Adresse des Mieters (zur Klärung der Mietvoraussetzungen s.o.)

Bitte beachten Sie bei den Wunschterminen, dass die Hallen in den Schulferienzeiten grundsätzlich geschlossen sind und eine Anmietung in dieser Zeit nicht möglich ist.

Was passiert mit Anfragen, die während des laufenden Jahres eintreffen?

Diese werden gleichermaßen bearbeitet, wie Anfragen für das Folgejahr.
Es gelten auch hier die o.g. Mietvoraussetzungen.
Das Formular zur Anmietung der Festhalle muss 3 Monate vor dem Wunschtermin beim Bezirksamt Dagersheim eingegangen sein (das Formular ist erhältlich bei Frau Dottai).

Ist eine Besichtigung der Festhalle möglich?

Besichtigungstermine können Sie unter der Rufnummer 0176 14 669 702 mit unserer Hausmeisterin Frau Ewa Boehnke vereinbaren.
Sie gibt Ihnen gerne nähere Informationen zur Raumausstattung.

Wie ist die Festhalle zu erreichen?

Dagersheim ist ein Stadtteil von Böblingen. Die Anfahrt erfolgt entweder über Sindelfingen oder die A 81.
Sindelfingen:
Calwer Straße L 1183 Richtung Calw an der zweiten Kreuzung Linksabbiegerspur nach Dagersheim - Ortsmitte Dagersheim.
A 81:
Ausfahrt ab Kreuz Böblingen – Schnellstraße B 464 Richtung Sindelfingen – Ausfahrt Böblingen-West Richtung Dagersheim (nächster Ort).
Die Festhalle in Dagersheim liegt in der Ortsmitte – direkt neben der evangelischen Kirche.

Lageplan

Gibt es öffentliche Parkplätze?

Diese gibt es in der Tiefgarage der Festhalle, entlang des Dorfplatzes, hinter dem Rathaus (Mühlgasse) und in der Wiesentalstraße. Es können keine Parkplätze reserviert werden.

Wo erfolgt die Anmietung?

Sofern Ihr Interesse an der Anmietung der Zehntscheune geweckt wurde, können Sie gerne mit Frau Dottai Kontakt aufnehmen.

Merkblätter und Informationen

Kontakt

Bezirksamt Dagersheim
Albert-Schweitzer-Straße 2
71034 Böblingen
 
Ihre Ansprechpartnerin: 
Anastasia Dottai
Allgemeine Ortsverwaltung und Veranstaltungshallen
07031 / 669 1322
dottai@boeblingen.de

Öffnungszeiten
Montag 09:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 12:00 Uhr und
16:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr und
15:00 bis 16:30 Uhr
Freitag 09:00 bis 12:00 Uhr

Bilder

Preise

Die Preise richten sich individuell nach Art der Nutzung und des Mieters. Bitte setzen Sie sich für eine genaue Kostenkalkulation mit Frau Dottai in Verbindung.

Rappenbaumhalle

Allgemeines

Anschrift

Rappenbaumhalle Dagersheim / DarmsheimAidlinger Straße 21-23, 71034 Böblingen
Falls Sie Interesse an einer Anmietung haben, können Sie sich während der folgenden Öffnungszeiten des Bezirksamtes Dagersheim bei Frau Dottai über die Konditionen, Voraussetzungen oder mögliche Termine informieren.

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Daten und Fakten

Maximale Personenzahl 330
Raumgröße ca. 630 m²
Ausstattung Halle, Clubraum, Foyer, Küche, Beleuchtung, Lautsprecheranlage,

Umkleideräume
Catering keine Vorgaben, vom Mieter frei wählbar
Reservierung jeweils ab August zum Folgejahr und während des laufenden Jahres

Mietvoraussetzungen

Um die Zahl der Belegungen eingrenzen zu können, gibt es einige Voraussetzungen zu beachten.

Als Mieter bzw. Veranstalter sind deshalb zugelassen:

  • Vereine der Stadt Böblingen bzw. dem Stadtteil Dagersheim und der Stadt Sindelfingen bzw. dem Stadtteil Darmsheim
  • Ausnahmen hierzu kann das Bezirksamt Dagersheim nach Rücksprache zulassen

Bitte beachten Sie, dass damit keine anderen Gemeinden des Landkreises Böblingen gemeint sind. Diese werden als auswärtige Mieter betrachtet.

Fragen und Antworten

Wie läuft der Anmietungsprozess?

Jedes Jahr im Juli findet eine Hallenbelegungsbesprechung für das Folgejahr statt. Mit den Vereinen, Organisationen und Glaubensgemeinschaften aus Dagersheim werden hierbei die Termine für deren Veranstaltungen festgelegt.
Erst nach dieser Besprechung können Mitte / Ende August desselben Jahres Zu- oder Absagen für Veranstaltungen im Folgejahr getroffen werden.
Gerne können Sie schon vorher Ihre Wunschtermine nennen. Nach der Besprechung teilen wir Ihnen die übrigen Möglichkeiten mit.
Hierzu ist es notwendig, dass wir folgende Daten erhalten:

  • den Veranstaltungszweck (Sportturnier, Mitgliederversammlung etc.)
  • den Wunschtermin (bevorzugt auch Alternativtermine)
  • den vollständigen Namen, Anschrift und Telefonnummer oder E-Mail des Vereins (zur Klärung der Mietvoraussetzungen s.o.)

Bitte beachten Sie bei den Wunschterminen, dass die Hallen in den Schulferienzeiten grundsätzlich geschlossen sind und eine Anmietung in dieser Zeit nicht möglich ist.

Was passiert mit Anfragen, die während des laufenden Jahres eintreffen?

Diese werden gleichermaßen bearbeitet, wie Anfragen für das Folgejahr.
Es gelten auch hier die o.g. Mietvoraussetzungen.
Das Formular zur Anmietung der Rappenbaumhalle muss 3 Monate vor dem Wunschtermin beim Bezirksamt Dagersheim eingegangen sein.

Ist eine Besichtigung der Rappenbaumhalle möglich?

Besichtigungstermine können Sie unter der Rufnummer 0176 14 669 707 mit unserem Hausmeister Herr Denghel vereinbaren.
Er gibt Ihnen gerne nähere Informationen zur Raumausstattung.

Wie ist die Rappenbaumhalle zu erreichen?

Dagersheim ist ein Stadtteil von Böblingen. Die Anfahrt erfolgt entweder über Sindelfingen oder die A 81.
Sindelfingen:
Calwer Straße L 1183 Richtung Calw an der zweiten Kreuzung Linksabbiegerspur nach Dagersheim.
A 81:
Ausfahrt ab Kreuz Böblingen – Schnellstraße B 464 Richtung Sindelfingen – Ausfahrt Böblingen-West Richtung Dagersheim (nächster Ort).
Die Rappenbaumhalle liegt zwischen den Ortschaften Dagersheim und Darmsheim.


Lageplan

Gibt es öffentliche Parkplätze?

Parkmöglichkeiten finden Sie auf den zwei naheliegenden Parkplätzen des Rappenbaumareals.
Es können keine Parkplätze reserviert werden.

Wo erfolgt die Anmietung?

Sofern Ihr Interesse an der Anmietung der Rappenbaumhalle geweckt wurde, können Sie gerne mit Frau Dottai Kontakt aufnehmen.

Merkblätter und Informationen

Kontakt

Bezirksamt Dagersheim
Albert-Schweitzer-Straße 2
71034 Böblingen
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Anastasia Dottai
Allgemeine Ortsverwaltung und Veranstaltungshallen
07031 / 669 1322
dottai@boeblingen.de

Öffnungszeiten
Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Festplatz

Allgemeines

Anschrift

Festplatz DagersheimWaldstraße, 71034 Böblingen
Falls Sie Interesse an einer Anmietung haben, können Sie sich während der folgenden Öffnungszeiten des Bezirksamtes Dagersheim bei Frau Dottai über die Konditionen, Voraussetzungen oder mögliche Termine informieren.

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Daten und Fakten

Platzgröße der Asphaltfläche ca. 2.000 m²
Ausstattung Strom- / Wasser- / Abwasseranschluss
Catering keine Vorgaben, frei wählbar vom Mieter
Reservierung jeweils ab August zum Folgejahr und während des laufenden Jahres

Fragen und Antworten

Wie läuft der Anmietungsprozess?

Jedes Jahr im Juli findet eine Hallenbelegungsbesprechung für das Folgejahr statt. Mit den Vereinen, Organisationen und Glaubensgemeinschaften aus Dagersheim werden hierbei die Termine für deren Veranstaltungen festgelegt.
Erst nach dieser Besprechung können Mitte / Ende August desselben Jahres Zu- oder Absagen für Veranstaltungen im Folgejahr getroffen werden.
Gerne können Sie schon vorher Ihre Wunschtermine nennen. Nach der Besprechung teilen wir Ihnen die übrigen Möglichkeiten mit.
Hierzu ist es notwendig, dass wir folgende Daten erhalten:

Was passiert mit Anfragen, die während des laufenden Jahres eintreffen?

Diese werden gleichermaßen bearbeitet, wie Anfragen für das Folgejahr.
Es gelten auch hier die o.g. Mietvoraussetzungen.
Das Formular zur Anmietung der Rappenbaumhalle muss 3 Monate vor dem Wunschtermin beim Bezirksamt Dagersheim eingegangen sein.

Wie ist der Festplatz zu erreichen?

Dagersheim ist ein Stadtteil von Böblingen. Die Anfahrt erfolgt entweder über Sindelfingen oder die A 81.

Sindelfingen:
Calwer Straße L 1183 Richtung Calw an der zweiten Kreuzung Linksabbiegerspur nach Dagersheim auf die Albert-Schweitzer-Straße - Ortsmitte Dagersheim nehmen. Hier die Linksabbiegerspur bei der Festhalle Dagersheim „Black Box“ nehmen und auf die Böblinger Straße abbiegen. Der Straße folgen bis zum Ortseingang und dann in die Veilchenstraße abbiegen. Der Straße folgen bis zum Waldstadion.

A 81:
Ausfahrt ab Kreuz Böblingen – Schnellstraße B 464 Richtung Sindelfingen – Ausfahrt Böblingen-West Richtung Dagersheim (nächster Ort). Von Böblinger Straße in Veilchenstraße abbiegen und bis zum Waldstadion vorfahren.

Der Festplatz in Dagersheim liegt am Ortseingang – direkt beim Waldstadion. Lageplan.

Gibt es öffentliche Parkplätze?

Öffentliche Parkplätze stehen entlang der Waldstraße gebührenfrei zur Verfügung.
Es können keine Parkplätze reserviert werden.

Wo erfolgt die Anmietung?

Sofern Ihr Interesse an der Anmietung des Festplatzes geweckt wurde, können Sie gerne mit Frau Dottai Kontakt aufnehmen.

Merkblätter und Informationen

Kontakt

Bezirksamt Dagersheim
Albert-Schweitzer-Straße 2
71034 Böblingen
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Anastasia Dottai
Allgemeine Ortsverwaltung und Veranstaltungshallen
07031 / 669 1322
dottai@boeblingen.de

Öffnungszeiten
Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.00 - 12.00 Uhr und
16.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch keine Sprechzeiten
Donnerstag 09.00 - 12.00 Uhr und
15.00 - 16.30 Uhr
Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Weitere Informationen

Kontakt

Anastasia Dottai
Bezirksamt Dagersheim
Telefon (0 70 31) 6 69 13 22
Gebäude: Bezirksamt Dagersheim
Raum: 6
Aufgaben: Sekretariat